Jannine Egger

Praktikantin

Tiere waren schon immer ein Teil von mir. Oft war ich zu Besuch bei meiner Pflegefamilie und dort gehörten Katzen und Hunde zum Alltag und in den familiären Verbund. Mein erstes eigenes Tier war eine kleine Ratte, da ich mit meiner Mutter alleine in einer kleinen Wohnung wohnte konnten wir kein grösseres Tier halten.

Der Wunsch vom eigenen Hund, konnte ich mir dann doch viel früher erfüllen als gedacht. Vor 6 Jahren habe ich mein Partner kennen gelernt. Und was Tiere anbelangt schlägt unser Herz doppelt im Doppel. Er liebt sie genau so wie ich! Kurz nach dem zusammen ziehen begrüssten wir Simba und Luna als Familienmitglieder. Die zwei Katzen kommen aus dem Tierheim und unterhalten uns auf ihre lustige Art und Weise.

Im 2019 war es dann endliche so weit! Ich durfte meinen ersten Hund Maiky in die Armen schliessen. Mein treuster Freund aus dem Tierschutz hat mir schon so unglaublich viel beigebracht….

Ich habe von ihm, mit ihm und neben ihm schon so einige AHA Momente erlebt und freue mich auf jeden weiteren Tag, an dem wir zusammen die grosse, weite Welt entdecken.

Seit rund 3 Monaten bereichert die Hündin Nadira unser tierisches Familienleben. Ebenfalls aus dem Tierschutz hat sie wohl bereits einiges erlebt. Denn sie ist so ganz anders:

Eine zarte, schüchterne Schönheit die langsam auch etwas aus sich heraus kommt. Es ist unglaublich spannend, ihre täglichen Fortschritte mitzuerleben. Das Gefühl von Freude und Zuneigung in ihr zu entdecken, ihr Vertrauen in uns Stück für Stück zu stärken und die Verbindung zu erleben welche wir gegenseitig aufbauen, dass ist ein überwältigendes Gefühl. So lerne ich jeden Tag etwas neues oder noch etwas mehr von und mit meinen beiden Hunden! ❤️

Die Begeisterung vom Wessen Hund, das Beobachten von Bewegungen, Körpersprache und anderem Verhalten der Hunde begleiten mich seit ich denken kann. Und so entschloss ich mich, mein Wissen zu vertiefen in dem ich bei der ATN die Ausbildung zum Hundetrainer absolviere. Da in dieser Ausbildung das Praktische und auch der Umgang mit Kunden etwas zu kurz kommt, bin ich über 7 Ecken zur Hundeschule Blickwinkel gekommen.

Hier darf ich jetzt im Praktikum hoffentlich viel praktisches Lernen, damit ich im 2022 die Ausbildung als Hundetrainer auch erfolgreich abschliessen kann!